Pikanter Maccaroni – Ring

Rezept: Pikanter Maccaroni-Ring

26-er Form


Zutaten

  • 350 g Maccaroni
  • Frühlingszwiebel
  • 400 g gek. Schinken
  • 100 g geriebener Gouda
  • Petersilie
  • ca. 80 g Butter
  • Semmelbrösel
  • für den GUSS
  • 200 g Gorgonzola
  • 4 Eier
  • Thymian, Salz, Pfeffer
  • 250 g Creme fraiche / oder Kräuter-Creme-fraiche

Zubereitung

  1. Maccaroni halbgar kochen, d.h. die Hälfte der angegebenen Kochzeit
  2. Frühlingszwiebel fein geschnitten, Schinken würfelig schneiden
  3. für den GUSS
  4. Gorgonzola würfelig schneiden und mit den restlichen Guß-Zutaten verrühren und mit einem Pürierstab pürieren.
  5. abwechselnd füllen und zwar:
  6. erst die Maccaroni dritteln und das erste Drittel gleichmäßig rundrum in die Form legen
  7. mit der Hälfte des Schinkes, der Hälfte Zwiebeln bestreichen sowie der Hälfte des geriebenen Goudas bestreuen
  8. mit einem Schöpfer ein Drittel der Käsemasse übergießen
  9. das zweite Drittel Maccaroni rund in die Form legen
  10. mit dem restlichen Schinken, Zwiebeln und Käse bestreuen
  11. mit einem weiteren Drittel der Käsemasse übergießen
  12. die restlichen Maccaronis in die Form legen
  13. mit der restlichen Käsesoße begießen
  14. BACKZEIT: bei 180° C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten
  15. rausholen und dann
  16. mit Semmelbröseln bestreuen und Butterflocken belegen,
  17. weiter backen bei 180° C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten
  18. abkühlen lassen
  19. mit Petersilie bestreuen

Variationen

Evtl. mit einer Kräuter-Sauerrahmsosse servieren! Der Gorgonzola-Guß schmeckt sehr zart und nicht kräftig. Die Maccaroni rund in die Form von außen nach innen legen. Wenn der gebackene Ring angeschnitten wird, sieht man die “Löcher” der angeschnittenen Maccaronis.

Cooking time (duration): 90

Meal type: Mittagessen

Meine Bewertung: 5 Sterne:  ★★★★★ 1 review(s)

In Kategorie: Pikantes | Schlagwörter: , , . Permalink.