Babykörbchen – Modellierung für eine Tauftorte

Rezept: Babykörbchen

Zusammenfassung: Deko für eine Tauftorte

Zutaten

  • * für die MODELLIERUNG
  • * Massa ticino tropic – (kurz MTT)
  • * Blütenpaste oder Gumpaste
  • * Lebensmittelfarbpaste von Wilton creamy peach, SkyBlue
  • * Puderfarbe von EdAbleArt cerulean blue
  • * Puderfarbe von Sugarflair chocolate, skintone und petal blue
  • * Puderfarbe EdAbleArt / Tints und Pearls in white satin = Glanz
  • * Lebensmittelfarbstift in braun
  • * an WERKZEUG
  • * Rüschenausstecher rund / Garrett Frill Cutter Set
  • * Rolling Pin
  • * Tool, Rüschenmodellierer PME9
  • * Sugarcraft Gun
  • * ovales Plaque
  • * Baby-Mould
  • * Rosen-Mould
  • * Pinsel
  • * Edible Glue – Zuckerkleber

Zubereitung

  • * MTT mit etwas Blütenpaste unterkneten, peach für das Baby und für die Kordel, hellblau für’s Bettchen
  • * mit der Gun drei Kordel ausdrücken, leicht drehen, und wie auf dem Bild auflegen, mit dem Kleber verbinden
  • * das Baby mit Hilfe des Moulds ausdrücken und trocknen lassen
  • * für das Bettchen mit dem Plaque “Decken” ausstechen und mit dem PME9 Rüschen einarbeiten
  • * und/oder für mehr Rüschen mit dem Garrett Frill zusätzlich arbeiten und unter die “Decke” legen
  • * Zudecke nicht vergessen
  • * Baby nach dem Trocknen anpudern, Skintone ist Hautfarbe, ganz leicht auf die Wangen aufpudern
  • * evtl. kleinen Teddy formen, Teile mit Edible Glue zusammenkleben und mit dem Lebensmittelstift ein Gesicht aufzeichnen
  • * evtl. kleine Rosen formen (mould)

Variationen

…oder in rosa für ein Mädchen!

Alles, was du benötigst, findest Du in der BACKWERKSTATT

In Kategorie: Motivtorten | Schlagwörter: , , . Permalink.