Barockmuster

Rezept: Barockmuster

Zusammenfassung: für z.B. eine Bisquitrolle

Zutaten

  • * für den BISQUIT
  • * 4 Eier
  • * 8 dag Zucker
  • * 12 dag Mehl
  • * für das MUSTER
  • * Kakao (Bensdorp)
  • * etwas Wasser

Zubereitung

  • * 4 Eier und Zucker schaumig schlagen
  • * vorsichtig mit dem Schneebesen das Mehl unterheben
  • * aufstreichen
  • * ungefähr 2 EL aufheben
  • * in eine Tasse bodenbedeckt Wasser einfüllen
  • * ca. 1 TL Kakao dazu, umrühren, daß er ganz glatt ist
  • * der angerührte Kakao soll eine cremige etwas festere Masse ergeben
  • * die restlichen 2 EL Teig unterrühren
  • * Kakaomasse in ein kleines gedrehtes Stanizel oder Spritzsackerl füllen und
  • * längs auf den Bisquit streifen spritzen
  • * mit dem Messerrücken oder Schaschlikspieß quer darüberstreichen
  • * einmal von der einen Seite, einmal von der anderen Seite
  • * bei 180° C Ober-/Unterhitze backen

Variationen

Nicht nur als Bisquitrolle, sondern es sieht auch sehr schön aus, wenn ein Streifen geschnitten wird und dieser rundrum als Tortenrand (mit etwas Schlagobers “ankleben”) oder als Musterdecke auf einer Torte genommen wird.

Preparation time: 30 minute(s)

Meine Bewertung 5 :  ★★★★★ 1 review(s)

 

In Kategorie: Anleitungen | Schlagwörter: . Permalink.