Faschingskrapfen

Rezept: Faschingskrapfen

20 Stück

Zutaten

  • 1 Germ
  • 1/4 l lauwarme Milch
  • 500 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 50 g Margarine
  • 2 Eier
  • etwas Salz
  • Zitronenaroma
  • > für die Füllung Marillenmarmelade
  • Dekorzucker

Zubereitung

  1. Germteig herstellen, der Teig soll sich vollständig vom Schüsselrand lösen, ohne zu kleben. Notfalls noch etwas Mehl beigeben. Rasten lassen
  2. dann 20 Kugeln formen, etwas flach drücken
  3. Zudecken und nochmal rasten lassen.
  4. Fritteuse auf ca. 165° vorheizen und die Krapfen im Fett schwimmend ausbacken.
  5. Nach einer Minuten wenden und eine weitere Minuten backen.
  6. Herausnehmen, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. füllen
  8. mit Dekorzucker bestauben

Cooking time (duration): 60

Meine Bewertung: 5 Sterne:  ★★★★★ 1 review(s)

In Kategorie: Kuchen. Permalink.