Florentiner Erdbeer-Rolle

BISKUIT
5            Eiweiß
1      Pack. Vanillezucker
60     Gramm  Zucker
6      Essl. Heißes Wasser
5            Eigelb
50     Gramm  Marzipanrohmasse
50     Gramm  Zucker
110     Gramm  Mehl

FÜLLUNG
100     Gramm  Gehackte Mandeln
80     Gramm  Bernsteingold/Knusperbiene

SAHNEFÜLLUNG
400     Gramm  Sahne
200     Gramm  Gewürfelte Erdbeeren

Zubereitung:

Biskuit:
Eiweiß mit Vanillezucker, Zucker und Wasser steif schlagen. Eigelb, Marzipan und Zucker im 1/2 l Messbecher schaumig schlagen, mit dem Schneebesen unterheben. Mehl mit demMehlsieb sieben, ebenfalls unterheben.

Biskuit in die Backschnitte geben und bei Ober-/Unterhitze ca. 220°C ca. 8-10 Minuten backen.

Nach dem Backen die Schnitte mit einem Tuch und dem Tortenretter eckig abdecken und auskühlen lassen.

Füllung:

Mandeln mit Bernsteingold vermengen und im Backring 26cm streichen. Ober-/Unterhitze 200°C ca. 8 Minuten backen, noch heiß mit einem kleinen runden Ausstecher ausstechen. nach dem erkalten die Ringe ausbrechen, die Reste mit dem Wellholz zerkleinern.

Sahne steif schlagen,die Florentinerreste und Erdbeeren unterheben. Masse mit der Palette auf den Biskuit streichen und aufrollen. Rolle mit einigen Sahnetupfen, Erdbeeren und Florentiner garnieren.

Tipp:
Wenn es draußen heiß ist die Sahne mit etwas (1EL) Sofortgelatine aufschlagen.

Rezept aus dem BV-Forum von Celina77

In Kategorie: Torten | Schlagwörter: , , , , . Permalink.