Joghurt-Törtchen

auch glutenfrei, Kuchen ohne Ei
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Joghurt-Törtchen

Beitragvon Roswita » Di 31. Aug 2004, 12:59

JOGHURT - TÖRTCHEN
kleine Ringe

für den Boden:
100 g Vitalis Müsli Früchte

für die Creme:
1/2 l Joghurt (0,1%)
4 ml flüssiger Süßstoff
Saft von 1 Zitrone
1 Packerl Oetker Aroma Finesse Zitronenschale
1 Packerl Oetker Bourbon-Vanille-Zucker
6 Blatt Gelatine
1 Beutel Oetker Schlagschaum
1/8 l Milch

Zum Verzieren:
einige Früchte nach Wahl
etwas Müsli

Ringe auf eine Glasplatte legen und das Müsli gleichmäßig einstreuen.

Für die Creme das Joghurt mit dem Zucker, Zitronensaft, Aroma und VZ gut verrühren. Die Gelatine nach Vorschrift auf der Packung zubereiten und einrühren.

Schlagschaum mit Milch aufschlagen und unterheben. Die Creme in die Förmchen füllen und glatt streichen, mind. 4 Stunden kalt stellen.

Verzieren.

100 g enthalten
171 kcal
716 kJ
5,4 EW
5,3 Fett
24,7 KH
2 BE
Zuletzt geändert von Roswita am Mo 2. Jan 2006, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~

Zurück zu „Diabetiker-Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast