Diabetiker Marmorkuchen

auch glutenfrei, Kuchen ohne Ei
Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4342
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Diabetiker Marmorkuchen

Beitragvon Marry » Fr 12. Dez 2008, 17:03

100  g    Diät-Margarine
3      g    Süßstoff flüssig
4      Stück  Eigelb
4      Stück  Eiweiß
50    g      Fruchtzucker
1      Prise Salz
75    g      Mehl
75    g      Vollkornmehl
50    g      Weizenpuder (= aus Weizenmehl gewonnene Speisestärke)
4      g      Backpulver
50    g      Milch, fettarm
5      g      Kakao
1      Fläschchen Rumaroma

Diät-Margarine mit dem Süßstoff, Salz und Rum-Aroma schaumig schlagen. Eiweiß mit dem Fruchtzucker zu Schnee schlagen. Den Eischnee unter die Eiermasse heben, dann das Mehl, Weizenpuder, Backpulver unterheben und die Milch darunter geben. Zwei Drittel der Masse in eine gefettete, gemehlte Backform füllen.
Unter das restliche Drittel Masse den Kakao unterrühren und dann in die Backform füllen, mit einem Löffelstiel die Massen marmorieren und bei 190°C in den Ofen für ca. 17 Minuten geben.
Den Kuchen auskühlen lassen und dann mit Diätschokolade überziehen.
liebe Grüße
Margit
Bild

Zurück zu „Diabetiker-Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast