Mandarinen-Sahne-Roulade

Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4342
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Mandarinen-Sahne-Roulade

Beitragvon Marry » Fr 18. Jan 2013, 17:47

5 Eigelb
40 g Zucker für das Eigelb
Vanille, entweder Vanilleschote oder eine Prise Vanillearoma
Zitronenschale, abgerieben
5 Eiweiß
90 g Zucker für das Eiweiß
1 Prise Salz
135 g Mehl
30 g Kakao

Zubereitung

Eigelb mit Zucker, Vanille und Zitronenschale aufschlagen. Eiweiß mit Salz aufschlagen und, kurz bevor es fest wird, den Zucker einstreuen und das Eiweiß fertig aufschlagen. Mehl mit dem Kakao mischen und abwechselnd Mehl und Eischnee unter das Eigelb mischen. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen. Die Teigmasse gleichmäßig auf ein Backpapier streichen und circa 8 Minuten backen. Den fertig gebackenen Boden mit einem Stück Backpapier belegen, stürzen und auskühlen lassen.
Füllung

600 ml Sahne
130 g Zucker
20 g Sahnesteif
20 ml Cointreau oder Grand Marnier
1 Dose Mandarinen (850 ml)

Zubereitung

Zucker mit Sahnesteif mischen und nach und nach unter die Sahne schlagen. Dann den Cointreau unter die Sahne rühren.
Fertigstellen

Vom ausgekühlten Rouladen-Boden das Backpapier abziehen und die Sahnefüllung gleichmäßig aufstreichen. Mandarinen abtropfen lassen, 10 - 15 Mandarinenstücke für das Dekor zur Seite legen. Die Füllung entlang einer Längsseite und mittig mit Mandarinenstücken belegen. Mit Hilfe des Backpapiers den belegten Boden zu einer Roulade rollen, dabei mit der Außenseite, an der die Mandarinenstücke liegen, beginnen. Fertige Roulade für mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Tipp

Für Kinder den Alkohol weglassen, dafür 20 ml Orangensaft zusetzen.
Garnitur

400 g Sahne
70 g Zucker
12 g Sahnesteif
Späne von der Kuvertüre
10 - 15 Mandarinenstücke

Zubereitung

Zucker mit Sahnesteif mischen und nach und nach unter die Sahne geben. Gekühlte Roulade mit zwei Drittel der Sahne einstreichen, das restliche Drittel in einen Dressiersack füllen. Eingestrichene Roulade mit Kuvertürespänen bestreuen, mit Rosetten verzieren und mit Mandarinenstücken belegen.
Guten Appetit wünschen Ihnen Gisela Kantner und Friedrich Huber!
liebe Grüße
Margit
Bild

Zurück zu „Gerollt und Gewickelt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast