und noch ein Tränchen-Kuchen

oder wie in Österreich: Topfentorte
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

und noch ein Tränchen-Kuchen

Beitragvon Roswita » So 26. Aug 2007, 11:18

Tränchen-Kuchen
in 28-er Form

Mürbeteig:
12 dag Margarine
  6 dag Zucker
25 dag Mehl
  1 Ei
  2 TL Backpulver

Teig zubereiten, kurz zum Rasten in den Eisschrank geben. Danach Form auslegen.

Füllung:

50 dag Topfen (20%)
20 dag Zucker
  2 EL  VZ
  1 P.    Vanillepudding
  2 Eidotter
500 ml Milch                    - alles miteinander verrühren

In der vorbereiteten Form verteilen.

Backzeit:

bei 175° C Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten

dann

2 Eiklar            mit
6 dag Zucker  steif schlagen

und nochmal ca. 8 Minuten mitbacken.
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~
Benutzeravatar
nordseeobelix
Moderator Team
Beiträge: 1881
Registriert: So 25. Jul 2004, 16:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: und noch ein Tränchen-Kuchen

Beitragvon nordseeobelix » Mi 14. Nov 2007, 12:48

Hallo ..xxx..

die Tränchen kommen bei mir immer erst am nächsten Tag

HG Silke
Zuletzt geändert von Anonymous am Mi 21. Jan 2009, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Jeder Augenblick des Lebens ist kostbar,
weil es ihn nur einmal gibt!

Liebe Grüße Eure Nordseekrabbe
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Re: und noch ein Tränchen-Kuchen

Beitragvon Roswita » Mi 14. Nov 2007, 20:36

;)

ok, ganz ernst, es ist so, wie zuvor geschrieben, auf dem Eischnee bilden sich am nächsten Tag die tröpfchen.

wie lang hast denn den eischnee drin gehabt?
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~
..xxx..

Re: und noch ein Tränchen-Kuchen

Beitragvon ..xxx.. » Mi 14. Nov 2007, 21:04

Bis er eine schöne braune Farbe hatte
Zuletzt geändert von ..xxx.. am Mi 21. Jan 2009, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4342
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Re: und noch ein Tränchen-Kuchen

Beitragvon Marry » Do 15. Nov 2007, 09:33

das war bestimmt zu lang. Braun sollte er nicht werden.
liebe Grüße
Margit
Bild
Helga

Re: und noch ein Tränchen-Kuchen

Beitragvon Helga » Fr 16. Nov 2007, 18:35

Hallo,

ich habe ihn heute gebacken, sehr lecker. Ich glaube der hält nicht
lange!

Schönes wochenende!

Diddelmaus

Zurück zu „Käsekuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste