immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

oder wie in Österreich: Topfentorte
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon Roswita » So 26. Apr 2009, 08:49

Kirsch - Topfen - Kuchen
für eine Kastenkuchenform

Zutaten:

3 Eier                            mit
10 dag braunen Zucker schaumig schlagen
1 EL Zitronensaft          beigeben

6 dag Gries oder Haferflocken
1 Becher Topfen                              untermixen

Die Masse in die mit gem. Mandeln ausgestreute "bodenlose" Form geben und mit

Weichseln oder Kirschen

belegen.


Backzeit: bei 180° Ober-/Unterhitze ca 45 bis 50 Minuten
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~
Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4342
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon Marry » So 26. Apr 2009, 17:41

der ist bestimmt lecker
liebe Grüße
Margit
Bild
Benutzeravatar
andrea999999
Torte
Torte
Beiträge: 2937
Registriert: So 25. Jul 2004, 14:18

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon andrea999999 » So 26. Apr 2009, 19:57

Hallo,

der geht bestimmt sehr schnell.

Aber liebe Roswita, wieviel ist 1 Becher Topfen und wieviel % hat der Topfen ???  ;D ;D

Für die von der anderen Seite der Grenze  ;) ;D

Viele Grüsse

Andrea
Viele Grüsse

Andrea
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon Roswita » So 26. Apr 2009, 20:48

;D ;D ;D

250 gramm sind drin und mindestens 10%, und je höher desto ...schmatzschmatz
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~
Benutzeravatar
andrea999999
Torte
Torte
Beiträge: 2937
Registriert: So 25. Jul 2004, 14:18

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon andrea999999 » So 26. Apr 2009, 22:24

Danke für die schnelle Antwort.

Den muss ich probieren  ;D
Viele Grüsse



Andrea
Benutzeravatar
mell
Cookie
Cookie
Beiträge: 453
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 15:00
Wohnort: Steinholz

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon mell » So 28. Jun 2009, 18:14

Ich hab ihn eben erst aus dem Rohr genommen und nun ist er schon wieder weg...
8Paar Kinderaugen sahen mich traurig an, weil er aus war!
Die haben ihn einfach...mir nichts, dir nichts...verputzt!
Danke für dieses tolle Rezept!!! ;D
mell.
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon Roswita » Mo 29. Jun 2009, 08:10

hi mell, du hast es mit frischen kirschen gemacht, stimmt?

ich habs bis jetzt nur mit weichseln ausm glas gebacken. Waren die frischen nicht zu saftig?

da auf meinem bäumchen dieses jahr nur eine kirsche überlebt hat  :D werd ich mir nachher welche holen und es auch mit frischen kirschen probieren.

aber es freut mich, daß es den deinen geschmeckt hat.
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~
Benutzeravatar
mell
Cookie
Cookie
Beiträge: 453
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 15:00
Wohnort: Steinholz

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon mell » Mo 29. Jun 2009, 19:24

Nö, im Gegenteil...aber ich habe auch nur so darüber gestreut.
Und das ganze auf dem Blech...war eher ein Falden.
Das nächste mal die doppelte Menge!
Dann aber mit STachelbeeren.
Heute hab ich die Ribiselstaude geplündert.
Letzte runter und schon steh ein Kuchen in der Küche!
Mit Schneehaube natürlich...schön süß!!!
Freu mich schon wenn meine kleinen Schlafen, dann kann ich ihn endlich kosten.
Denn sie bekommen erst morgen einen!!!
Lg,
mell.
mandel

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon mandel » So 11. Jul 2010, 22:35

liest sich sehr lecker,
werd ich sicher ausprobieren

*rot werd, musste doch glatt "dag" googeln
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon Roswita » Mo 12. Jul 2010, 07:55

ganz einfach  ;)

1 dag sind 10 g
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~
Benutzeravatar
Elfi
Keks
Keks
Beiträge: 13
Registriert: Di 9. Feb 2010, 19:22

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon Elfi » Mo 12. Jul 2010, 08:32

Hab eine Frage Roswita; Muss ich auf dem Blech die teilung hineingeben,weil das ganze blech wird zu gross sein?
LG:Elfi
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon Roswita » Mo 12. Jul 2010, 09:34

hi Elfi,

nimm eine kleine Kastenkuchenform, hast du doch bestimmt,

für Blech und Teiler ist die Masse zuwenig  ;)
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~
Benutzeravatar
Elfi
Keks
Keks
Beiträge: 13
Registriert: Di 9. Feb 2010, 19:22

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon Elfi » Mo 12. Jul 2010, 19:59

:'( Seit ich Lumara habe hatte ich alles andere verschmissen
und verschenkt  :'(
Gib mir einen rat bitte was ich nehmen soll, oder glaubst das ich das aussere teil von der grossen kuppel nehmen kann?
LG: Elfi
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Re: immer guuut und schnell - Kirsch-Topfen-Kuchen

Beitragvon Roswita » Di 13. Jul 2010, 09:58

meinst von der ovalen Kuppel? ... ja könntest du,
dann geh aber her und erhöhe die Rezeptanteile um
und mit ein bis zwei Eier  ;)
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~

Zurück zu „Käsekuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast