Fruchtreindl

fruchtige Kuchen
Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4342
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Fruchtreindl

Beitragvon Marry » Fr 8. Jun 2012, 17:00

Form

Auflaufform (Reindl) mit Innenmaß 275x190x47 mm

Tränke

1 gehäuften TL Kakaopulver
1 flachen TL Kaffeepulver
2 gehäufte TL Zucker
220 ml heiße Milch

Zubereitung

Kakao- und Kaffeepulver mit Zucker vermischen und nach und nach heiße Milch darunter rühren und etwas auskühlen lassen.

Füllung 1

200 g italienische Löffelbiskuits
250 g frische Erdbeeren
125 g frische Brombeeren

Zubereitung

100 g Löffelbiskuits mit der Oberseite kurz in die Tränke legen, dann umgedreht in das Reindl legen. Hälfte der Erdbeeren und Brombeeren auf den Löffelbiskuits im Reindl verteilen.

Füllung 2

300 g Mascarpone
75 g Zucker
3 Eier (Größe: L)
3 Blatt Gelatine, im kalten Wasser eingeweicht
300 ml Schlagrahm
85 g Zucker
60 g Zartbitter-Kuvertüre, gehackt

Zubereitung

Mascarpone mit Zucker glattrühren und nach und nach mit Eiern aufschlagen. Gelatine ausdrücken, im Wasserbad auflösen und etwas von der Mascarponemasse einrühren. Dann angerührte Gelatine mit der Mascarponemasse verrühren. Sahne aufschlagen und kurz bevor sie fertig ist, Zucker einrieseln lassen und fertig schlagen. Sahne und Kuvertüre unter die Mascarponemasse heben. Dann Hälfte der Masse im Reindl verteilen.

Dekoration

10 Physalis
10 Erdbeeren
10 Brombeeren

Fertigstellen
Restliche Löffelbiskuits beidseitig in die Tränke geben und auf der Füllung verteilen. Tränke dann auf die Löffelbiskuits verteilen. Dann restliche Beeren darauf verteilen und mit restlicher Füllung glattstreichen.

Fruchtreine mindestens 12 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen. Vor dem Servieren noch mit Physalis, Erdbeeren und Brombeeren dekorieren.
Guten Appetit wünschen Ihnen Marion Siedler und Friedrich Huber!
liebe Grüße
Margit
Bild
Benutzeravatar
andrea999999
Torte
Torte
Beiträge: 2937
Registriert: So 25. Jul 2004, 14:18

Re: Fruchtreindl

Beitragvon andrea999999 » Fr 8. Jun 2012, 21:31

hmmmm lecker
Viele Grüsse

Andrea

Zurück zu „Obstkuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast