Erdbeer-Joghurt-Torte

für Bisquits und Rührkuchen
Benutzeravatar
früchtchen
Cookie
Cookie
Beiträge: 270
Registriert: Di 6. Jan 2009, 16:23

Erdbeer-Joghurt-Torte

Beitragvon früchtchen » Do 2. Jul 2009, 18:58

Hallo!

Obwohl die Erdbeerzeit fast vorbei ist (bei mir am Berg beginnt sie erst), möcht ich euch meine Füllung für einen Biskuitt sagen.

Zutaten:
2 B Sauerrahm
2 B Joghurt
Erdbeeren soviele du möchtest
Fruchtquell von Lumara


Sauerrahm und Joghurt miteinander verrühren und ev. etwas süssen. Erdbeeren zerkleinern und unter die Masse heben. Fruchtquell unterrühren bis die Masse fest ist. Masse sofort auf den Teig verstreichen.

Ich kanns euch sagen, die ist so was von lecker, ich schleck die Schüssel bis aufs letzte aus.

LG Früchtchen
Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4342
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Re: Erdbeer-Joghurt-Torte

Beitragvon Marry » Fr 3. Jul 2009, 13:05

Und wieviel Fruchtquell gibst du drunter?

Ich vertue mich (mit nur mal soviel )so , da wird es entweder zu fest oder es ist noch sehr flüssig
liebe Grüße
Margit
Bild
Benutzeravatar
früchtchen
Cookie
Cookie
Beiträge: 270
Registriert: Di 6. Jan 2009, 16:23

Re: Erdbeer-Joghurt-Torte

Beitragvon früchtchen » Fr 3. Jul 2009, 21:34

Ich gebe ca. einen Eßlöffel dazu, du merkst es schon beim unterrühren, ob es genug ist. Es zieht ja sofort an.
Du kannst aber auch mit Gelantine arbeiten, wenn dir das lieber ist. Allerdings kenn ich mich mit Gelantine nicht so gut aus, deshalb bleib ich lieber beim Fruchquell.

LG Früchtchen
Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4342
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Re: Erdbeer-Joghurt-Torte

Beitragvon Marry » Sa 4. Jul 2009, 10:50

ich nehme auch lieber Fruchtquell, das ist bequemer ;D
liebe Grüße
Margit
Bild

Zurück zu „Tortenfüllungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast