Himbeer-Pfirsich-Creme

für Bisquits und Rührkuchen
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
Beiträge: 5276
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Himbeer-Pfirsich-Creme

Beitragvon Roswita » Di 14. Jul 2009, 09:25

Himbeer - Pfirsich - Creme
für einen dünnen Bisquitboden oder auch Mürbeteig

Creme:
6 Blatt Gelatine            in Wasser einweichen

3 reife Pfirsiche            zwei davon entkernen, schälen und pürieren
1/4 kg Himbeeren        einige zum Verzieren beiseite legen, den Rest pürieren

600 g Frischkäse          mit
150 g Joghurt              kein fettarmes  :) und
  50 g Zucker              glatt rühren

Gelatine auflösen und unter das pürierte Obst mischen,

200 ml Schlagobers      steif schlagen und ebenfalls unterheben.

Kalt stellen! und mit den beiseite gelegten Himbeeren und Pfirsichen belegen.


Tip: unter das Himbeer- sowie Pfirsichpüree jeweils die Hälfte der Gelatine unterheben, genauso auch das Obers aufteilen und erst die Himbeercreme auf dem Boden verteilen, dann die Pfirsichcreme und mit einer Gabel durchziehen.
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~

Zurück zu „Tortenfüllungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast