Schokoguss für Sachertorte.

Klatsch und Tratsch

Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon Marry » So 21. Jan 2007, 20:29

Wer von euch hat am Freitag in Wir in Bayern  gesehen wie der Koch Bischoff die Sachertorte gebacken hat.

Für den Guss hat er nämlich Fondant mit etwas Wasser warm gemacht und dann die aufgelöste Kuvertüre untergerührt und damit die Torte überzogen.

Wer von euch hat einen solchen Guss schon mal ausprobiert?
liebe Grüße
Margit
Bild
Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
 
Beiträge: 4321
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon Roswita » So 21. Jan 2007, 23:13

nochmal, wasser mit Kuvertüre? hast du mitgeschrieben, daß muß ich probieren. Klingt total interessant und er hat eine glatte Oberfläche hinbekommen?
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5267
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon Teddymama » Mo 22. Jan 2007, 00:47

Hallo Marry

habe gerade mal die HP vom Bayr. Rundfunk angeklickt und bin dann auf die Seite von "wir in Bayern" gegangen.
Werde mir das Rezept mal morgen ausdrucken  ;)

Gibt es die Sendung jeden Freitag?

@ Mery

Gibt es Fondant bei Lumara  ???

LG  Thea  Bild
Es gibt nichts Besseres als was Gutes !

https://fotoalbum.web.de/gast/teddymama ... hen-Bilder
Benutzeravatar
Teddymama
Torte
Torte
 
Beiträge: 1113
Registriert: Fr 30. Jul 2004, 09:05
Wohnort: Hanau am Main (Hessen)

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon Roswita » Mo 22. Jan 2007, 01:05

Hallo Thea,

ein dickes Dankeschönbussi schick ich dir, also wenn ich nicht den MohnApfelKuchen für Katia machen würde, dann wär glatt dieser dran.

Du nein, so Fondant im Eimerchen, wie ich es kenne, hat Lumara nicht.

Ich wünsch dir eine Gute Nacht und träum was schönes

Roswita
Dateianhänge
gutenacht.gif
gutenacht.gif (7.38 KiB) 1181-mal betrachtet
Servus Roswita  Bild

~ Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. ~
Benutzeravatar
Roswita
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5267
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:09

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon Teddymama » Mo 22. Jan 2007, 02:07

@ all

hier hab ich das Rezept von der HP des Bayr. Fernsehens, so wie ich es mir gespeichert hab und hoffe, keinen Copy- Fehler zu begehen ( hab's ja verändert  ;D:)

Sachertorte
aus „wir in Bayern“ vom BFS; 19.Jan. 2007


Zutaten:
150 g Halbbitter-Kuvertüre
250 g Butter
100 g Zucker
1 Vanilleschote
1 Prise Salz
8 Eigelbe
8 Eiweiße
200 g Mehl
2 EL Kakao
75 g Zucker

300 -350 g Marillenkonfitüre, fein passiert und eingekocht
300 g Zuckerfondant
100 g Kuvertüre

Zubereitung:
Halbbitter-Kuvertüre in Stücke schneiden      und
im heißen Wasserbad schmelzen.
Etwas abkühlen lassen.
Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren      und
die Kuvertüre untermischen.
Eigelbe nacheinander unterrühren.
Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und auf den Teig geben. 
Mehl und Kakao darüber sieben und das ganze vorsichtig unterheben.
Teig in eine gefettete und gemehlte Backform füllen oder in einen Backring mit Pergamentpapier geben.

Backzeit: ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175 °C backen.

Danach etwa 10 Minuten in der Backform ruhen lassen!

Anschließend zweimal quer halbieren.

Böden mit Rum und Läuterzucker tränken      und
mit Marillen- (Aprikosen) Marmelade füllen.
Den gesamten Kuchen mit Aprikosenmarmelade überziehen und kühl stellen.
Den Fondant mit etwas Wasser warm rühren (nicht heißer als 40 °C)    und                     
die geschmolzene Kuvertüre unterrühren.
Die Sachertorte zügig damit übergießen und den Fondant glatt streichen.


@ Marry
Danke, dass Du uns das Maul lang gemacht hast :-*  :-*  :-*

Ich glaub, in einem Auktionshaus(  ;) zu Mery) bietet ein Verkäufer den Fondant an; bei Hobbybäcker oder tortissimo hab ich es, glaub ich, auch schon gelesen.

LG  + gute Nacht   Thea
Zuletzt geändert von Teddymama am Fr 26. Jan 2007, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt nichts Besseres als was Gutes !

https://fotoalbum.web.de/gast/teddymama ... hen-Bilder
Benutzeravatar
Teddymama
Torte
Torte
 
Beiträge: 1113
Registriert: Fr 30. Jul 2004, 09:05
Wohnort: Hanau am Main (Hessen)

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon Marry » Mo 22. Jan 2007, 14:05

Ich hab noch Rollfondant, meint ihr den kann man auch auflösen? oder ist Zuckerfondant etwas anderes?

Zur Zeit wird am Freitag immer um 17.00Uhr  in WIB gebacken. Einfache schnelle Rezepte.


Mery
Fondant mit etwas Wasser erwärmen (nicht über 40°C) und aufgelöste Kuvertüre dazurühren und sofort draufgeben. Der Überzug war ganz glatt.
liebe Grüße
Margit
Bild
Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
 
Beiträge: 4321
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon Teddymama » Mo 22. Jan 2007, 22:24

Hallo Margit

hoffentlich denk ich am Freitag noch dran.
Im SWR 3 wird freitags auch nach 17:00h immer ein "Sonntagskuchen" gebacken;
das zieh ich mir meistens rein ;D

LG  Thea  Bild
Es gibt nichts Besseres als was Gutes !

https://fotoalbum.web.de/gast/teddymama ... hen-Bilder
Benutzeravatar
Teddymama
Torte
Torte
 
Beiträge: 1113
Registriert: Fr 30. Jul 2004, 09:05
Wohnort: Hanau am Main (Hessen)

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon andrea999999 » Di 23. Jan 2007, 23:14

Hallo Marry,

um welche Uhrzeit kommt denn die Sendung?

Hoffentlich nich allzu Früh, wenn ich noch arbeiten bin.

Schaue freitags auch immer Kerner kocht, wenn ich zu Hause bin und nicht auf der Couch einschlafe ::)

Viele Grüsse

Andrea
Viele Grüsse

Andrea
Benutzeravatar
andrea999999
Torte
Torte
 
Beiträge: 2933
Registriert: So 25. Jul 2004, 14:18

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon Marry » Mi 24. Jan 2007, 11:11

Hallo Andrean

im Bayrischen Fernsehen täglich in Wir in Bayern wird ab 17.00 Uhr gekocht,
am Freitag wird ab 17.00 Uhr gebacken, das dauert ber immer nur 1/4 Stunde.
liebe Grüße
Margit
Bild
Benutzeravatar
Marry
Global Moderator
Global Moderator
 
Beiträge: 4321
Registriert: Sa 24. Jul 2004, 19:12

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon andrea999999 » Fr 26. Jan 2007, 00:04

Hallo Margit,

danke, ich hoffe, dass ich mal daran denke, um diese Urzeit komme ich grade von der Arbeit nach Hause und da habe ich eigentlich keine Lust, mich gleich vor die "Glotze" zu setzen.

Aber wenn gebacken wird dann doch schon eher  ;D
Viele Grüsse

Andrea
Benutzeravatar
andrea999999
Torte
Torte
 
Beiträge: 2933
Registriert: So 25. Jul 2004, 14:18

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon mariella » Fr 26. Jan 2007, 17:05

Hallo Teddymama
ich hab das Rezept "Sachertorte" öfters durchgelesen, ich finde es super, aber was machst Du mit dem Eiweiß, schlägst Du es steif und schmeißt
den Eischnee dann weg? ;D
Liebe Grüße
Monika
Benutzeravatar
mariella
Muffin
Muffin
 
Beiträge: 208
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 16:12

Re: Schokoguss für Sachertorte.

Beitragvon Teddymama » Fr 26. Jan 2007, 17:22

Hallo Monika

hab ich vergessen rein zu kopieren  :-[
bitte um Verzeihung.
Nun stimmt es aber  ;)

LG  Thea
Es gibt nichts Besseres als was Gutes !

https://fotoalbum.web.de/gast/teddymama ... hen-Bilder
Benutzeravatar
Teddymama
Torte
Torte
 
Beiträge: 1113
Registriert: Fr 30. Jul 2004, 09:05
Wohnort: Hanau am Main (Hessen)




Zurück zu Kaffeeklatsch

Los

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schokoguß
    von Marry » Mi 14. Okt 2009, 09:51
    5 Antworten
    631 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marry Neuester Beitrag
    Mi 14. Okt 2009, 14:10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast