Gänseblümchen aus Blütenpaste

Gänseblümchen aus Blütenpaste

Zutaten

  • * Blütenpaste
  • * Massa ticino tropic – MTT
  • * Gänseblümchen-Ausstecher
  • * Foam Pad (weißes Blüten-Pad)
  • * Rolling Pin – Ausroller
  • * Schere, klein, teflonbeschichtet
  • * Modellier Tool, Cutting Wheels, CW 426
  • * Modellier Tool, Flower / Leaf Shaper – PME10
  • * Winkelpalette klein und spitz
  • * CelFormers für Blüten
  • * Zuckerkleber – Edible Glue
  • * Powder Dusting Colours – HoneySuckle
  • * Powder Dusting Colours – Saffron
  • * Powder Dusting Colours – Rich Burgundy
  • * Synthetikhaarpinsel Nr. 1 – flach und abgerundet
  • * Dauerbackunterlage

Zubereitung

  • * ca. zwei Drittel MTT mit einem Drittel Blütenpaste verkneten. Durch das Hinzunehmen von MTT trocknen die Blüten nicht so schnell aus und es läßt sich für Anfänger leichter handhaben.
  • * Masse mit dem RollingPin dünn ausrollen.
  • * Zwei Gänseblümchen ausstechen.
  • * Eine ausgestochene Blüte mit der Winkelpalette (Umsetzen immer mit der Winkelpalette!) auf das FoamPad legen. Die zweite Blüte in der Zwischenzeit mit der Dauerbackunterlage zudecken, sodaß sie nicht austrocknet.
  • * Mit Hilfe des CuttingWheels die Blütenblätter säubern.
  • * Nach dem Säubern die Schere nehmen und jedes Blütenblatt mittig durchschneiden
  • * Mit dem Flower/Shaper die einzelnen Blätter verjüngen.
  • * Danach die Blüte zum Formen und Antrocknen in ein CelFormer legen.
  • * Dasselbe mit der zweiten Blüte wiederholen.
  • * Für den Blütenstempel aus etwas Masse eine kleine Kugel formen, und in der Innenhand leicht zur Halbkugel wölben.
  • * In diese Halbkugel mit der Schere viele kleine Schnitte reinschneiden.
  • * Die Blüten versetzt mit dem Zuckerkleber in der Mitte zusammenkleben und darauf den Blütenstempel.
  • * Mit Pinsel und EdAbleArt-Farben in der gewünschten Farbe anpudern.

Alles, was du benötigst, findest Du in der BACKWERKSTATT

 

In Kategorie: Motivtorten | Schlagwörter: , . Permalink.