Hochzeitsnacht / -bett


Rezept: Hochzeitsnacht / -bett mit weißer Himbeerbuttercreme

Zusammenfassung: verstellbarer Rahmen 30 x 23 cm

Zutaten

  • * für den RÜHRTEIG
  • * 4 Eier
  • * 1 Prise Salz
  • * 150 g Butter
  • * 150 g Zucker
  • * 300 g Mehl
  • * 2 geh. TL Weinstein-Backpulver
  • * 4 EL Milch
  • * für den BISQUIT
  • * 7 Eier
  • * 140 g Zucker
  • * 1 Packerl Vanillepudingpulver
  • * 160 g Mehl
  • * für die HIMBEER-BUTTERCREME
  • * 2 100g Tafeln weiße Chokolade von Lindt – Joghurt-Himbeer-Vanille
  • * 1 Tafel weiße Schokolade von Suchard
  • * 2 bis 3 Rippen weiße Kuvertüre, ich benutze Manner
  • * 2 Würfel Butter
  • * 2 TL Staubzucker
  • * 2 Stamperl Himbeerschnaps
  • * zum EINDECKEN
  • * 1.100 g Massa ticino tropic (MTT) und
  • * nochmals ungefähr 1 kg zum Verzieren und Modellieren
  • * Lebensmittelfarben
  • * passend zugeschnittene KappaPlatte

Zubereitung

  • * für den RÜHRTEIG Butter und Zucker mit einem Eiklar schaumig schlagen
  • * nach und nach die Eier beigeben
  • * Mehl mit BP mischen und kurz unterheben
  • * Milch hinzu, fertig
  • * Backzeit: bei 180° ca. 15 – 20 Minuten Ober-/Unterhitze, Stäbchenprobe
  • * für den BISQUIT Eier und Zucker lang schaumig aufschlagen
  • * Mehl mit Puddingpulver mischen, über die Eischaummasse sieben und unterheben
  • * Backzeit: bei 190° ca. 20′ Ober-/Unterhitze
  • * für die BUTTERCREME Schokolade vorsichtig langsam schmelzen und unter die schaumig geschlagene Butter (mit Staubzucker) rühren
  • * Himbeerschnaps drunter, weiterrühren bis alles schön cremig ist, kalt stellen
  • * FERTIGSTELLUNG
  • * Rührteig einmal durchschneiden
  • * Bisquit zweimal durchschneiden
  • * das ergibt 5 Böden
  • * erster Boden – Rührteig, mit Buttercreme einstreichen, danach die drei Bisquitböden, immer mit Buttercreme einstreichen
  • * zum Schluß wieder den Rührteig auflegen und rundrum einstreichen, kalt stellen
  • * MTT weich kneten, dünn ausrollen und das erkaltete “Bett” vorsichtig einkleiden, Rand rundrum abschneiden
  • * KappaPlatte mit MTT überziehen und das “Bett” aufsetzen
  • * mit dem gewünschten Verzieren beginnen
  • * viel Spaß!

Meine Bewertung 5 :  ★★★★★ 1 review(s)

 

In Kategorie: Motivtorten | Schlagwörter: , , , . Permalink.