Kirsch – Streusel – Kuchen

Rezept: Kirsch – Streusel – Kuchen

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Eigelb/ Dotter
  • 375 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 25 g Gries
  • abgeriebene Schale von ½ unbehandelten Zitrone
  • 250 g Quark/ Topfen
  • 1 Glas Sauerkirschen/ Weichseln

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Eigelb zufügen.
  2. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit den Mandeln unter die Masse rühren.
  3. Für den BELAG die Eier trennen.
  4. Eiweiß/ Eiklar mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen.
  5. Eigelb/ Dotter mit Rest Zucker, Gries und Zitronenschale verrühren und den Quark unterheben.
  6. Eischnee unterziehen.
  7. Sauerkirschen/ Weichseln abtropfen lassen.
  8. 2/3 des Teiges in der Form verteilen. Gut am Rand andrücken.
  9. Die Quarkmasse darauf streichen und die Sauerkirschen auf dem Quark verteilen.
  10. Das restliche Drittel als Streusel darüber geben.
  11. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen (bodenlose Form)
  12. Ober-/Unterhitze bei 200° C

Variationen

Die doppelte Menge reicht für ein Blech!

Cooking time (duration): 60

Meine Bewertung: 5 Sterne:  ★★★★★ 1 review(s)

Dieses leckere Rezept ist von Manu!

In Kategorie: Kuchen, ohne Kategorie | Schlagwörter: , . Permalink.