Omeletts mit Kaffee-Creme

Rezept: Omeletts mit Kaffee-Creme

Zutaten

  • * für den BISQUIT
  • * 2 Eier Größe L
  • * 1 Vanillezucker
  • * 6 dag Zucker
  • * 6 dag Mehl (universal)
  • * 2 dag Kartoffelstärke
  • * 1 Prise Salz
  • * 2 dag flüssige Butter
  • * für die FÜLLUNG
  • * 1 Schlagobers
  • * Vanillezucker
  • * etwas Staubzucker
  • * 1 EL CremeFraiche
  • * 1/2 Portion Instant-Kaffee-Pulver (oder LatteMacchiato von Lumara)
  • * Vanille-Creme von Lumara
  • * geschmolzene Schokolade

Zubereitung

  • * für den BISQUIT die Eier trennen und getrennt jeweils mit der Hälfte des Zuckers gut aufschlagen.
  • * Dottermasse unter den Eischnee heben, Mehl mit Stärke mischen, vorsichtig unterheben, sowie die zerlassene Butter auch vorsichtig unterheben.
  • * Masse mit einem Esslöffel zu einem runden Kreis, ca. 12 cm Durchmesser, auftragen, und noch 5 x wiederholen.
  • * bei 180° C mit Ober-/Unterhitze ca. 8 Minuten ‘hell’ backen.
  • * In der Zwischenzeit auf zwei leere Küchenpapierrollen Alufolie wickeln.
  • * Den gebackenen Bisquitpreis nach dem Backen sofort von der Backfolie lösen und über die vorbereiteten Küchenpapierrollen zum Auskühlen legen.
  • * FÜLLUNG zubereiten, Creme ins Omelett spritzen und mit geschmolzener Schokolade verzieren.

Variationen

Es ist besser, wenn die Omelett erst kurz vor dem Servieren fertiggestellt werden. Sehr gut schmeckts auch, wenn zusätzlich Kirschen oder kleingeschnittene Birnen beigefügt werden.

Preparation time: 45 minute(s)

Number of servings (yield): 6

 

In Kategorie: ohne Kategorie | Schlagwörter: , . Permalink.