Ostereier, gefärbt mit Wilton – Lebensmittelfarben

Rezept: Ostereier, gefärbt mit Wilton Lebensmittelfarben

* Anregung und Foto von Jasmin

Zutaten

  • * weiße Eier (keine braunen, weiße nehmen schöner Farben auf)
  • * Essig
  • * Wilton – Lebensmittelfarben
  • * Speckschwarte
  • * Küchenpapier

Zubereitung

  • * Eier mit einem Schuß Essig kochen.
  • * Sollten die Eier springen, läuft durch den Essig im Wasser nichts aus.
  • * In eine Schüssel, evtl. Müslischale
  • * ca. 2 Stamperl Essig und
  • * ca. 1/4 l gekochtes heißes Wasser geben und
  • * 1/4 TL Wilton – Farbe darin auflösen.
  • * durch den Essig zieht die Farbe schön in die Schale ein
  • * Die Eier aus dem Kochwasser direkt in die Schüssel mit Farbe legen.
  • * ca. 3 Minuten drehen und wenden
  • * auf Küchenpapier abtropfen lassen
  • * fertig
  • * evtl. mit einer Speckschwarte abreiben, dann glänzen sie wunderschön
  • * Tipp: Wenn Du richtig schöne rote Eier bekommen möchtest, dann nimm in dem Fall braune Eier (keine weißen)!

Meine Bewertung 5 :  ★★★★★ 1 review(s)

Eine große Auswahl an Wilton Lebensmittelfarben findest Du in unserem Shop Gustabene

 

In Kategorie: Anleitungen | Schlagwörter: , , . Permalink.