Pikante Rückwärtstorte im 24-er Herz

Rezept: Pikante Rückwärtstorte im 24-er Herz

Zutaten

  • für den pikanten BISQUIT
  • 5 Eischnee
  • 1 Prise Salz
  • 5 Dotter/Eigelb
  • 10 dag Mehl
  • etwas Pfeffer oder Ingwer
  • etwas Paprikapulver
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver
  • für den SPIEGEL
  • 1 kleine Dose ‘kleine Champignonköpfe’
  • 1/2 l Flüssigkeit und davon
  • 1/16 l sauren Essig, z.B. Hesperiden-Essig
  • gekörnte Gemüsebrühe
  • 4 geh. TL Torten-Jelly von Lumara
  • für die CREME
  • Kräuterfrischkäse
  • Sauerrahm
  • Krenfrischkäse (Meerrettich)
  • 3 hartgekochte Eier
  • gekochter Schinken
  • gegrillte, eingelegte Paprika
  • evtl. Sambal Oelek
  • Petersilie
  • Knoblauch

Zubereitung

  1. Pikanter BISQUIT
  2. Eischnee mit der Prise Salz sehr steif schlagen
  3. Dotter/Eigelb vorsichtig unterheben
  4. Mehl, Backpulver, Pfeffer und Paprika mischen, sieben und ebenfalls unterheben
  5. in die Backschnitte (mit Rost) streichen und
  6. bei 215° C Ober-/Unterhitze ca. 7 bis 8 Minuten backen. Nicht länger!
  7. auskühlen lassen, zwei Herzen ausstechen,
  8. Rest nicht essen, wird auch gebraucht!
  9. SPIEGEL
  10. Hesperiden-Essig und Wasser ergeben zusammen einen halben Liter
  11. diese Flüssigkeit mit der Brühe aufkochen
  12. und das Torten-Jelly beigeben, mit aufkochen (nach Beschreibung)
  13. Herz auf Folie legen, vorsichtig die Flüssigkeit ca. 1/2 cm eingießen
  14. kleine halbierte Champignonköpfe und
  15. klein geschnittener eingelegter Paprika verteilen
  16. restliche Brühe aufgießen
  17. abkühlen lassen
  18. in der Zwischenzeit die CREME zubereiten
  19. Frischkäse und Sauerrahm mischen
  20. 3 hargekochte Eier klein schneiden und beigeben
  21. eingelegten Paprika klein schneiden und ebenfalls beigeben
  22. würzen mit Sambal Oelek, Petersilie und Knoblauch
  23. alles verrühren, die erste Schicht vorsichtig aufstreichen
  24. ein ausgestochenes Bisquitherz auflegen
  25. Creme aufstreichen
  26. Restbisquit auflegen
  27. Creme aufstreichen
  28. das zweite Bisquitherz auflegen
  29. mindestens 1 Stunde kühl stellen!
  30. mit Hilfe zweier Tortenretter umdrehen
  31. Herzform vorsichtig lösen
  32. verzieren
  33. guten Appetit

Variationen

Läßt sich sehr gut vorbereiten! Die Bewertung meiner Gäste war: ola, sehr gut!

Cooking time (duration): 60

Meal type: Brunch

Meine Bewertung: 5 Sterne:  ★★★★★ 1 review(s)

In Kategorie: Pikantes | Schlagwörter: , , , . Permalink.