Schneggen krabbeln über den Tellerrand

Rezept: Schneggen krabbeln über den Tellerrand

ideal fürs kalte Buffet

Zutaten

  • für den PALATSCHINKENTEIG
  • 2 Eier
  • eine gute Messerspitze Salz
  • Ingwer oder Pfeffer
  • 8 dag Mehl
  • etwas Petersilie
  • 125 ml Milch
  • zum FERTIGSTELLEN
  • Kräuterfrischkäse
  • 1 bis 2 EL Sauerrahm
  • 5 bis 6 Schinkenscheiben
  • kleine Paradeiser :) oder Tomaten
  • Schnittlauch

Zubereitung

  1. vier Palatschinken im heißen Öl ausbacken
  2. Kräuterfrischkäse mit Sauerrahm verrühren
  3. und die Palatschinken damit bestreichen
  4. jeden Palatschinken mit einer Schinkenscheibe belegen und
  5. eng zusammerollen, Seiten zum Vorkosten gleich abschneiden ;)
  6. die Schinkenrolle in fünf Stücke schneiden
  7. eine Schinkenscheibe in ungefähr gleichgroße Streifen schneiden, wie die Rolle ist
  8. Rolle ein bisserl aufrollen, Streifen falten und anlegen
  9. für die Fühler die Tomate evtl. mit einem Zahnstocher anbohren und Schnittlauch reingeben.

Variationen

Eine Füllung mit Lachs, Kräuterfrischkäse und Krenn schmeckt auch sehr gut.

Cooking time (duration): 45

Meal type: Brunch

Meine Bewertung: 5 Sterne:  ★★★★★ 1 review(s)

In Kategorie: Pikantes | Schlagwörter: , , . Permalink.