Spinat – Schifferl

Rezept: Spinat – Schifferl

Zusammenfassung: für ca. 8 Stück

Zutaten

  • * für den TEIG
  • * 200 g Magertopfen
  • * 200 g Mehl
  • * 170 g weiche Margarine oder Butter
  • * 1 TL Kräutersalz
  • * für die FÜLLUNG
  • * etwas Olivenöl
  • * 1 Packung tiefgekühlten Blattspinat
  • * 2 TL Kräutersalz
  • * etwas Ingwer
  • * etwas geriebene Pepperoni
  • * Speckwürfel
  • * geriebener Käse
  • * zum BESTREICHEN
  • * 1 Ei

Zubereitung

  • * Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und kurz durchkneten.
  • * 3 Stunden kalt stellen!
  • * für die Füllung das Öl erhitzen, Speckwürfel und Spinat beigeben und dünsten, Gewürze hinzu, erkalten lassen.
  • * Den Teig ca. 3 mm dick ausrolle und in 8 x 8 cm große Quadrate schneiden.
  • * Spinat diagonal von einer Teigspitze zur anderen verteilen (ca. 1 EL), mit Käse bestreuen und
  • * die beiden anderen Spitzen über der Mitte zusammendrücken.
  • * mit einem verquirlten Ei bestreichen
  • * BACKZEIT: bei 180° C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten
  • * TIPP: Den Teig nicht zulange kneten, sonst wird er zäh!
  • * und mit dem Schnittenteiler 30 lassen sich leicht die Stücke markieren und einteilen.

Preparation time: 1 hour(s)

Cooking time: 35 minute(s)

Number of servings (yield): 8

Meine Bewertung 5 :  ★★★★★ 1 review(s)

 

In Kategorie: Pikantes | Schlagwörter: , , , , . Permalink.